Firmenphilosophie und Geschichte

Zimmerei, Holzbau und Bedachung Wichmann vereint das traditionelle Zimmererhandwerk mit modernem, zeitgemäßem Fachwissen und bietet Ihnen Komplettleistungen für Ihr gesamtes Dach an.
Ein Familienunternehmen das durch Fleiß, Pflichtbewusstsein und Loyalität zu dem geworden ist, was wir heute sind: Ein professioneller und verlässlicher Partner für alle Belange rund um den Holzbau und die Dacheindeckung.

Höchste Qualitätsansprüche sowie qualifizierte, engagierte und geschulte Mitarbeiter sind das Fundament für den Erfolg unserer Firma. Auf Grund von täglicher Arbeitsüberwachung, Begleitung und Mitarbeit der Meister vor Ort leisten wir vollen Einsatz für die Zufriedenheit unserer Kunden.
Diese Philosophie verfolgen wir schon seit 1965.

Die Firmengeschichte

1965

Am 26. April 1965 gründet Zimmermeister Günter Wichmann das Unternehmen in Schotten-Einartshausen.

1969

1969 beginnt Norbert Wichmann die Ausbildung zum Zimmerer im Betrieb seines Vaters.

1984

1984 erlangt Norbert Wichmann den Meistertitel im Zimmererhandwerk an der Bundesfachschule des Deutschen Zimmererhandwerks in Kassel.

1996

1996 beginnt Heiko Wichmann die Ausbildung zum Zimmerer im Betrieb seines Großvaters.

2000

2000 übernimmt Norbert Wichmann den Betrieb von seinem Vater.

2003

2003 erlangt Heiko Wichmann die Meistertitel im Zimmerer- und Dachdeckerhandwerk.

2010

2010 wird das Dachdeckerhandwerk zusätzlich in die Handwerksrolle eingetragen. Die neue Fimierung lautet Zimmerei-Holzbau-Bedachung.

2015

Übereichung einer Ehrenurkunde zum 50-jährigen Geschäftsjubiläum

2017

Der erste firmeneigene Autokran

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns eine Mail. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search